Starke Kroaten halten WTD in Schach