Online Sportkurse für Vereinsmitglieder

Ab Montag, den 23. November 2020 bieten wir unseren Mitgliedern Sportkurs online an. Dafür nutzen wir die Plattform Zoom. Die meisten Kurse finden live statt, so dass die Trainer*in direkt auf die Teilnehmer*innen eingehen kann. Wir hoffen so ein persönliches Ambiente für unsere Mitglieder zu bieten.

Montag

18 Uhr: Fitgym mit Katja, zur Anmeldung
19 Uhr: Wirbelsäulengymnastik mit Katja, zur Anmeldung

Dienstag

16 Uhr: Wirbelsäulengymnastik mit Connie, zur Anmeldung
17 Uhr: Yoga mit Connie, zur Anmeldung

Mittwoch

10 Uhr: Wirbelsäulengymnastik mit Katja, zur Anmeldung
11 Uhr: Wirbelsäulengymnastik mit Katja, zur Anmeldung
18 Uhr: Pilates mit Angela, zur Anmeldung
19 Uhr: Yoga mit Angela, zur Anmeldung

Donnerstag

13 Uhr: Seniorensport mit Katja, zur Anmeldung
14 Uhr: Seniorensport mit Katja, zur Anmeldung
18 Uhr: Wirbelsäulengymnastik mit Connie, zur Anmeldung
19 Uhr: Yoga mit Connie, zur Anmeldung

Freitag

18 Uhr: 04-Fit mit Patrick, zur Anmeldung

So melden Sie sich an

Melden Sie sich für den jeweiligen Kurs an. Nutzen Sie dazu den Link hinter dem Kurs "zur Anmeldung".
Mit Ihrer Anmeldung für den Kurs melden Sie sich für alle Kursstunden dieses Kurses bis Weihnachten 2020 an.
Zur Anmeldung geben Sie bitte Ihren vollständigen Namen und Ihre Emailadresse an. Zur Sicherheit müssen Sie die Emailadresse zweifach angeben. Da die Kurse nur für Mitglieder der Wasserfreunde Spandau 04 sind, werden wir die Anmeldungen kontrollieren, ob auch alle Nutzer Mitglieder sind.

Technische Erklärung

Die Sportkurse finden über die Videokonferenzplattform Zoom statt.
Wir empfehlen für die Nutzung des Angebots die angebotene Zoom-App auf Ihrem Endgerät zu installieren. Die Installationen und Links zum Apple AppStore bzw. Google PlayStore finden Sie hier:
iPhone, iPad: https://itunes.apple.com/us/app/id546505307
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings
PC/Mac: https://zoom.us/support/download

Es ist auch möglich, dass Angebot über Ihren Internetbrowser zu nutzen (nicht mit Safari).
Viele TV-Geräte bieten mittlerweile an, dass man sein Handybild auf den Fernseher übertragen kann, somit hätten Sie eine größere Ansicht.

Bei der Nutzung von Zoom entscheiden Sie, ob der Ton- bzw. das Videobild an andere Teilnehmer übertragen wird. Wir möchten diese Möglichkeit auch gern vorerst anbieten, um auch einen Austausch untereinander zu ermöglichen. Jedoch sollte während des aktiven Sportelns Ihr Mikrofon ausgeschaltet sein, damit auch alle die Trainer*innen verstehen. Daher werden Sie die Trainer*innen zum Beginn des aktiven Teils bitten Ihr Mikrofon auszuschalten. Dies ist aus der App möglich.

Da es im Olympiapark Berlin nicht die besten (Internet-)Netzkapazitäten gibt und wir noch keine Erfahrungen haben, wie sich dies auf die Nutzung mehrerer Teilnehmer auswirkt, bitten wir evtl. Störungen zu Beginn zu entschuldigen. Wir werden immer eine eigene App in der „Regie“ laufen lassen, um zu erkennen, ob unsere Übertragung auch gut läuft und ggf. entsprechend reagieren. Wir möchten Sie auch bitten zu berücksichtigen, ob Ihre Internetqualität ausreichend ist. Eine haushaltsübliche Internetverbindung ist aber ausreichend.