Lena Schöneborn beendet sportliche Karriere

0

Lena Schöneborn, mehrfache Welt- und Europameisterin, Olympiasiegerin 2008, beendete im Frühjahr 2018 ihre sportliche Laufbahn. Lena startete zwar offiziell für die SSF Bonn 05, ihr tatsächlicher Sport- und Lebensbereich war Berlin, speziell auf Vereinsebene die Wfr. Spandau 04.

Wir wünschen Lena für den nächsten Lebensabschnitt alles erdenklich Gute. Ihre sportliche Einstellung, ihre Erfolge und ihre Persönlichkeit haben den Modernen Fünfkampf nicht nur in Deutschland in den letzten Jahren geprägt. Sie war und ist Vorbild für viele aktive Fünfkämpfer.

Ausführliche Informationen zu ihrer sportlichen Laufbahn unter DVMF, Bilder unter MirkoSeifert.de

Leave A Reply

17 + 4 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.