German Open – 8 Podestplätze für Wfr. Spandau 04

0

Die German Open im Schwimmen fanden vom 20. bis 22.4.2018 in Berlin statt. Die 3-Tagesveranstaltung war wie eine Deutsche Meisterschaft organisiert. Am Vormittag gab es die Vor-, am Nachmittag die Endläufe. Einige Besonderheiten gab es darüber hinaus, so wurden Jugend-Finals und bestimmte Finale für Altersgruppen durchgeführt.
Zwei Sieger, jeweils über 50 m Freistil, kamen von den Wfr. Spandau 04: Jasmin Kroll (Jugendfinale) und Maximilian Oswald (Offene Wertung).

Weitere Medaillenplätze kamen von Patrick Heller (100 S, 200 S), Torina Öztürk (200 R), Justin Heunemann (200 R), Maximilian Oswald (100 F) und Timo Jahn (50 F).

Alicia Ipek war erst die dritte Jugendschwimmerin der Wfr. Spandau 04, die in dieser Saison die 1500 m Freistil schwamm.

„Anna Dietterle – Offizielle Fanpage“ schrieb auf ihrer Facebookseite:
“Die German Open sind nun vorbei und trotzdem ich die EM- Qualifikation knapp verpasst habe, bin ich zum jetzigen Zeitpunkt super zufrieden mit meinen Zeiten.”

Für viele Sportler geht es nächste Woche (27. – 29.4.) bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hannover noch einmal um alles: am 30.4.2018 endet die Qualifikationsperiode für die DJM und der Junioren-EM, am 29.4. die der EM Glasgow. Anna Dietterle schreibt dazu auf ihrer Facebookseite:
„Immerhin bin ich allein auf den 100 m Freistil 1,5 Sekunden schneller als letztes Jahr zum selben Zeitpunkt, insofern ist es eine Bestätigung für uns (Lasse und mich), dass wir genau das Richtige tun und allen Grund haben uns auf die Wettkämpfe im Sommer zu freuen!
Trotzdem versuche ich natürlich mich nächste Woche bei der Norddeutschen Meisterschaft in Hannover noch zu qualifizieren.“

Link:
Gesamtprotokoll (PDF)

Tabelle 1: alle Finalergebnisse der Sportler der Wfr. Spandau 04

PlatzNameJgStreckeZeit
1Jasmin Kroll200350 F00:26,49
1Maximilian Oswald199450 F00:22,67
2Patrick Heller2001200 S02:04,43
2Patrick Heller2001100 S00:57,14
2Torina Öztürk2004200 R02:22,65
3Justin Heunemann2003200 R02:10,48
3Maximilian Oswald1994100 F00:49,94
3Timo Jahn200050 F00:23,47
4Antonia Haupt1998200 S02:16,39
4Karol Barwinski2001100 B01:07,00
4Liv Schmerbauch2003400 L05:11,96
5Benjamin Sinnig2000200 F01:52,81
5Celina Schmidt2000200 B02:36,59
5Karol Barwinski200150 B00:30,45
6Jasmin Kroll2003100 F00:57,73
6Justin Heunemann2003200 L02:16,44
6Karol Barwinski2001200 B02:25,77
6Yannick Heller2003400 L04:55,61
7Ben Mouchegh2001200 R02:14,55
7Celina Schmidt2000100 B01:13,79
7Francesca Neubauer1999200 B02:38,30
7Joelle Berge200050 B00:34,48
7Justin Heunemann2003100 R01:01,11
7Matteo Hauschild2003200 B02:31,68
8Benjamin Sinnig2000100 F00:52,73
8Timo Jahn200050 R00:28,35

Tabelle 2: alle Einzelergebnisse der Sportler der Wfr. Spandau 04

PlatzNameJgStreckeZeit
1Jasmin Kroll200350 F00:26,49
1Maximilian Oswald199450 F00:22,67
2Patrick Heller2001200 S02:04,43
2Patrick Heller2001100 S00:57,14
2Torina Öztürk2004200 R02:22,65
3Justin Heunemann2003200 R02:10,48
3Maximilian Oswald1994100 F00:49,94
3Timo Jahn200050 F00:23,47
4Antonia Haupt1998200 S02:16,39
4Karol Barwinski2001100 B01:07,00
4Liv Schmerbauch2003400 L05:11,96
5Benjamin Sinnig2000200 F01:52,81
5Celina Schmidt2000200 B02:36,59
5Karol Barwinski200150 B00:30,45
6Jasmin Kroll2003100 F00:57,73
6Justin Heunemann2003200 L02:16,44
6Karol Barwinski2001200 B02:25,77
6Yannick Heller2003400 L04:55,61
7Ben Mouchegh2001200 R02:14,55
7Celina Schmidt2000100 B01:13,79
7Francesca Neubauer1999200 B02:38,30
7Joelle Berge200050 B00:34,48
7Justin Heunemann2003100 R01:01,11
7Matteo Hauschild2003200 B02:31,68
8Benjamin Sinnig2000100 F00:52,73
8Timo Jahn200050 R00:28,35

Leave A Reply

17 − 9 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.