Die Wasserfreunde haben die Hauptrunde überstanden

0

Mit zwei Siegen hat der Deutsche Meister die Hauptrunde der Saison 2017/18 beendet und belegt damit den 2. Platz, punktgleich hinter W98 Waspo Hannover.

Auch wenn in 2 Spielen insgesamt 34 Tore erzielt wurden, spielte der Angriff der Berliner, nach der Meinung ihres Trainers Kovacevic, alles andere als optimal. Speziell im Spiel gegen Duisburg wurden vielzählige gut heraus gespielte Chancen nicht in Tore umgewandelt. In der Zeit bis zu den für Spandau beginnenden Play Off Spielen um die Deutsche Meisterschaft, steht für den Berliner Trainer noch ein hartes und intensives Training auf dem Plan.

Spandau startet im DWL-Halbfinale zuerst mit einem Auswärtsspiel am, 14.04.2018. Halbfinale 2 und 3 finden am, 21.4. (16:00 Uhr) und 22.4.2018 (14:00 Uhr) in der Schwimmhalle am Sachsendamm statt.

 

Deutsche Wasserball-Liga (DWL) 2017/2018, Spiel 13 und 14

18. November 2017

Wasserfreunde Spandau 04 – ASC Duisburg: 11:3 (4:1, 3:1, 1:1, 3:0)

19. November 2017

Wasserfreunde Spandau 04 – SV Bayer Uerdingen 08: 23:2 (6:0, 5:0, 5:1, 7:1)

Leave A Reply

14 + drei =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.