Das CL-Ende in Oradea: Der letzte Eindruck ist der bleibende!