Wasserball

11. Mai 2015

Die Wasserfreunde spielten nur im 1. Viertel meisterlich

Mit einem 21:8 Kantersieg gegen den SV Krefeld 72 im zweiten Spiel des „Best-of-Three“-Viertelfinales ist der Wasserball-Rekordmeister Spandau 04 ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft eingezogen. […]
8. Mai 2015

Spandau gewinnt mit Mühe in Krefeld

Dem Deutschen Meister Wasserfreunde Spandau 04 steckten die Anstrengungen der letzten Tage noch in den Muskeln. Die Reise nach Dubrovnik, das anschließende Trainingslager in Herceg Novi […]
6. Mai 2015

Die Wasserfreunde starten in die Play-Offs zur deutschen Meisterschaft

Die Wasserfreunde starten etwas verspätet bei den Entscheidungsspielen um den diesjährigen Titel des  Deutschen Meisters. Nachdem für die anderen qualifizierten Vereine die Play-Offs bereits am letzten […]
30. April 2015

Spandau geht mit der Bestbesetzung in das letzte CL-Spiel

Manager Peter Röhle bezeichnet die aktuelle Situation berechtigterweise als außergewöhnlich: Die Berliner können ihr Auswärtsmatch gegen die Kroaten wirklich in Bestbesetzung bestreiten. Tatsächlich gelingt das dem […]
28. April 2015
Tim Höhne, Wasserfreunde Spandau 04

Spandau zeigte beim Auftritt in Ungarn viel Moral

Obwohl das Team des Deutschen Wasserballmeisters zum Spiel in Szolnok personell stark geschwächt antrat, konnte es sich doch beim Spitzenreiter der Gruppe B der Preliminary Round […]
26. April 2015

Früh die Linie verloren, aber …

… deutlich gewonnen, hat heute unsere „Dritte“ gegen die SG Schöneberg II. Begonnen hat alles planmäßig. Es wurde ruhig und konzentriert nach vorne gespielt sowie sicher in […]
19. April 2015

Weitere Premiere

Im Spiel der „Dritten“ gegen die SG Neukölln III gab Felix sein Debut als Torwart. Er machte seine Sache gar nicht schlecht und nun haben wir […]
17. April 2015

Für das Spandauer Team gilt: “nothing is ever certain!”

Im Prinzip ist bereits alles klar vor dem 9. Spieltag der Champions League-Hauptrunde der Gruppe B: Die drei führenden Teams, die ins Final Six Ende Mai […]
10. April 2015

Leistungssteigerung der Spandauer reicht nicht für das „Final Six“

Der Wasserball-Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 zählt international weiterhin nur zum Durchschnitt. Seit der 5:15-Heimniederlage vom Mittwoch gegen das kroatische, mit einer ganzen Reihe von Weltklasse-Wasserballern besetzte […]