Wasserball

16. März 2018

Die Wasserfreunde näher am Punktgewinn als das Ergebnis aussagt

Den zehnten Saisonauftritt in der Champions-League-Gruppe A beim Vorjahres-Vierten des Königswettbewerbs ZF Eger haben die Wasserfreunde Spandau 04 am Mittwochabend in Nordungarn mit 4:8 (2:2,2:1,0:2,0:3) verloren. […]
12. März 2018

Wasserfreunde überstehen den Sonntagsausflug nach Hannover

Der Spieltermin des DWL-Spiels am Sonntagabend in Hannover war so gar nicht nach dem Geschmack der Wasserfreunde. Die White Sharks aus Hannover konnten allerdings keinen besseren […]
10. März 2018

Titel im Ostdeutschen Wasserballpokal 2018 verteidigt

Wasserfreunde Spandau 04 – HSG TH Leipzig eV In der ersten Partie der Endrunde traf unsere U12 als klarer Favorit auf die Mannschaft aus Leipzig. Dass […]
4. März 2018

Leichte Panik

… herrschte vor dem LGO-Pokalspiel unserer „Dritten“ gegen Magdeburg, da alles schief lief. Die Spielerdecke schrumpfte von anfangs 14 auf 7 zusammen und auch die Kampfrichter […]
2. März 2018

Spandau ist auf dem Weg nach Genua

1300 Kilometer liegen zwischen Berlin und Genua. Der deutsche Wasserball-Rekordmeister Spandau 04 würde gern Anfang Juni eine Reise dorthin machen. In dieser schönen Stadt am Meer […]
28. Februar 2018
Maurice Jüngling, Wasserfreunde Spandau 04

Sieg gegen Steaua

Sieg in der Champions-League gegen Steaua Bucharest und damit weitere 3 Punkte auf dem möglich Weg zum final eight.   Die Mannschaft startete etwas verunsichert in […]
27. Februar 2018

Bären-Cup 2018

Spandau 04 – SG Neukölln, 10:7 Am Samstag den 17. Februar 2018 trat unsere U12 beim Bären-Cup an. Gleich im ersten Turnierspiel waren die Jungs im […]
11. Februar 2018

Die Wasserfreunde im Entspannungsmodus

Nach dem Abpfiff des Spiels waren wahrscheinlich alle beteiligten Personen froh, dass es vorbei war: Die Berliner Spieler, da nun endlich das Wochenende für sie begann, […]
10. Februar 2018

Schluss mit Zick-Zack – endlich wieder siegen

Die Berliner konnten beim Rückrundenauftakt am 8. Spieltag der Champions League ihre erfolgreiche Serie nicht fortsetzen. Die ersten 7 Spielminuten im 1. Viertel liefen gut für […]