Abschiedsspiel

0

Heute durfte unsere „Dritte“ gegen den Charlottenburger SV ran und es war ein besonderes Spiel, denn Bob absolvierte sein Abschiedsspiel in Berlin. Ab 01.06.2018 hat er einen neuen Job in Aachen und wird uns fehlen, aber Aachen ist ja nicht aus der Welt! Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner beruflichen Umorientierung!!!

Bob spielt nämlich weiterhin Deutsche Masters für uns und zum Spieleabend werden wir ihn auch in Aachen besuchen.

Heute lief es ganz gut gegen den CSV. Wir konnten uns schnell deutlich absetzen und es war dann nur noch die Frage, wie hoch wir das Spiel für uns entscheiden. Verbesserungswürdig war wieder einmal die Chancenauswertung, an der wir sicherlich noch arbeiten müssen, um bei den Deutschen Masters bestehen zu können.

Problematisch war außerdem, dass unser Ulli unter Schmerzen im Tor stand. Sein rechter Arm ist ziemlich lädiert und muss sich schnell wieder regenerieren, denn auf Ulli bauen wir bei den Deutschen Masters!

Hochverdient gewannen wir das Spiel gegen den CSV mit 23:10 Toren.

Unsere Torschützen waren Klinge (9), Marcin (4), Dirk (3) sowie Micha, Bob und Matthias (je 2) und Lasse (1).

Im Juni stehen uns noch vier Spiele ins Haus, die wir gut zur Vorbereitung auf die Deutschen Masters nutzen können, die vom 6. bis 8. Juli 2018 in Düsseldorf stattfinden.

Comments are closed.