WM der A Jugend in China

0

Die Einzelfinals sind gelaufen.
Bei den Mädchen wurde Anna Matthes aus Potsdam 16., Alexandra Bettinelli aus Berlin 20., Elisabeth Mainz aus Berlin 32., das Team 7.

Die Jungen sorgten für eine Sensation: Bereits nach dem Fechten führte Christian Zillekens aus Potsdam, beim Schwimmen fiel er etwas zurück um dann mit einem Supercombinedwettkampf WELTMEISTER zu werden.
Marvin Dogue aus Potsdam wurde 16., Gerrit Günther ( Spandau 04) 38. und Max Polaski aus Berlin 39..
Die Teamleistung wurde mit einer Silbermedaille belohnt.

Riesenglückwunsch !!!
Nun warten wir auf die Staffeln.

Share.

Leave A Reply

15 − vier =