Weltcupfinale im Modernen Fünfkampf

0

Im Weltcup-Finale starteten für Deutschland unsere beiden Vereinskameradinnen Claudia Knack und Janine Kohlmann, Claudi wurde 31., Janine tolle 5..

Im Finale der Männer erreichte Patrick Dogue aus Potsdam nach einem Sturz beim Reiten Platz 36, Alexander Nobis wurde 26.

Den Mixed-Wettkampf bestritt das Spandauer Duo Alex Nobis und Janine Kohlmann. Nach einer eindrucksvollen Fechtleistung und guten Erfolgen im Schwimmen und Combined wurde den beiden am Ende die Bronzemedaille überreicht.

Gratulation !

Share.

Leave A Reply

eins × vier =