War das schon die Vorentscheidung?

0

Im 3. Spiel der diesjährigen best-of-five-Serie um die Deutsche Meisterschaft gab es einen deutlichen 12:6-Erfolg für die Wasserfreunde Spandau 04.

Die Viertelergebnisse: 3:1; 2:1; 4:2; 3:2..

Die Torschützen: Marc Politze (3), Moritz Oeler und Maurice Jüngling ( je 2), Marko Stamm, Andreas Schlotterbeck, Eric Miers, Fabian Schroedter und Hannes Schulz.

Hagen Stamm, der nach dem Verlauf des Spiels sichtlich entspannt war, äußerte sich nach Spielende wie folgt: “ wir müssen einfach nur das spielen, was wir können. Wir steigern uns konstant von Spiel zu Spiel. Heute waren wir auch die 6 Tore besser“.

Share.

Leave A Reply

zwölf + fünfzehn =