Start in den LGO-pokal 2017

0

Heute stand die erste Runde des LGO-Pokals 2017 an. Unsere „Dritte“ musste gegen Brandenburg II ran und traf auf den erwartet schweren Gegner.

Zu Beginn der Partie hatten Die Gäste noch etwas Ehrfurcht vor den namhaften Gegnern und taten sich sehr schwer gegen unsere Pressdeckung. Wir wollten eigentlich nur unseren Torwart  aus der Schusslinie nehmen, denn Micklausch hatte mit 62 Jahren seinen ersten Einsatz im LGO-Pokal. Diesen hat er aber gut genutzt, um sich für die Masters-DM 2017 zu qualifizieren.

Neben Micklausch gaben auch Dennis, Thomas und Marc ihren Einstand in der LGO.

Insgesamt war es ein sehr intensives, aber technisch schönes Spiel, das die „Dritte“ durchweg im Griff hatte. Auf jede Aktion des Gegners hatten wir eine positive Antwort.

Tore der Brandenburger resultierten meistens nur aus Fehlern der Dritten und waren jederzeit abstellbar.

So schoss sich die „Dritte“ mit 19:11 Toren verdient in die nächste Runde.

Es gab zwar noch ein paar Abstimmungsprobleme mit den neuen Spieler, aber das sollte kurzfristig abzustellen sein und zeigt eigentlich nur das große Potential der Mannschaft.

Die Torschützen waren lasse (5), Thomas (3), Buki, Klinge, Marc, Luis und Andi (je 2) sowie Carsten (1).

Share.

Leave A Reply

vierzehn − drei =