Niederlage in Oradea

0

Im letzten Champions-League-Spiel der diesjährigen Hauptrunde kassierten die Wasserfreunde Spandau 04 eine 11:9-Niederlage beim rumänischen Meister Digi Oradea.

Ein katastrophales 3. Viertel gepaart mit dem Auslassen hochkarätiger Chancen im Schlussabschnitt sorgte letzten Endes für die Niederlage. Zur Halbzeit noch mit 2 Toren in Führung verspielten die Wasserfreunde ein mögliches besseres Ergebnis in der 2. Halbzeit.

Digi Oradea vs. Wasserfreunde Spandau 04 11:9 (3:3; 1:3; 5:2; 2:1)
Share.

Leave A Reply

3 × drei =