Mediengespräch mit Yusra Mardini Berlin, 18. März | IOC, DOSB, LSB und Wasserfreunde Spandau informieren

0

Das IOC sucht derzeit Flüchtlinge mit Chancen für eine Qualifikation zu den Olympischen Spielen Rio de Janeiro 2016. Eine von drei bisher bereits identifizierten Athletinnen ist die 17-jährige Syrerin Yusra Mardini, die mit ihrer Familie nach Deutschland flüchtete und bei den Wasserfreunden Spandau 04/Berlin trainiert.

Wir laden Sie herzlich ein, an einer Medienrunde mit Yusra und ihrem Trainer Sven Spannekrebs teilzunehmen. Für das IOC informiert Pere Miro, Direktor Olympic Solidarity und NOC Relations über die Flüchtlingsinitiative. Zum Thema Flüchtlinge und Sport in Deutschland und Berlin äußern sich DOSB-Vorstandsvorsitzender Michael Vesper und LSB-Präsident Klaus Böger. Das Mediengespräch findet statt am

Freitag, 18. März 2016, 11.00 Uhr, im Raum Coubertin, Landessportbund Berlin, 14053 Berlin, Jesse-Owens-Allee 2 (nahe Olympiastadion)

Das IOC bietet Film- und Fotomaterial zu Yusra Mardinis Training an, bitte kontaktieren hierzu pressoffice@olympic.org. Ihre Teilnahme am Medientag 18.3. melden Sie uns bitte über presse@dosb.de an.


 

The International Olympic Committee (IOC) is supporting refugee athletes who could potentially qualify for the Olympic Games Rio de Janeiro 2016. One of them is 17 year old Syrian swimmer Yusra Mardini who fled to Germany with her family and who is currently training with Wasserfreunde Spandau 04/Berlin.

We would like to invite you to a media opportunity with Yusra and her coach Sven Spannekrebs. Will also be present Pere Miro, Deputy Director General of Relations with the Olympic Movement and Director of Olympic Solidarity and NOC Relations, who will talk you through the IOC’s initiative, and Michael Vesper, CEO of the German Olympic Sports Confederation and Klaus Böger, President of the Berlin Sports Confederation who will both talk about refugees and sport in Germany.

When: Friday, 18 March 2016 at 11.00 a.m.
Where: room “Coubertin”, at Landessportbund Berlin, 14053 Berlin, Jesse-Owens-Allee 2 (near Olympic Stadium).

Moving and still images of Yusra’s training will be made available to media. Please write to pressoffice@olympic.org if you are interested.

Please confirm your attendance at presse@dosb.de.

Share.

Leave A Reply

5 × zwei =