Hart erkämpft, aber verdient

0

In einer, vor Allem von Seiten der Duisburger, sehr hart geführten Partie (Hinausstellungen: Spandau 15, Duisburg 19) haben sich die Wasserfreunde Spandau 04 verdienter Maßen mit 11:8 durchgesetzt.

Die Basis für einen möglichen Erfolg ist gelegt. Die Wasserfreunde haben gezeigt, dass sie in dieser Saison auch unter Druck ihre Leistung abfordern können.

Morgen um 16.00 Uhr steigt der dritte Akt in der „best-of-five“-Serie zwischen dem Rekordmeister Wasserfreunde Spandau 04 und dem amtierenden Titelträger ASC Duisburg.

Share.

Leave A Reply

fünf + 15 =