Deutsche Wasserballer treffen auf Vize-Weltmeister

0

Hannover, den 11.04.2014,

Im abschließenden Heimspiel der Weltliga-Vorrunde trifft das Wasserball- Team Deutschland am Dienstag, den 15.04.2014 (Anpfiff: 19:00 Uhr) In Krefeld auf Spitzenreiter Montenegro. Auch wenn die Deutschen Wasserballer nach der vorangegangenen Niederlage in der Slowakei keine Chance mehr auf den Einzug in das Weltliga Super-Final in Dubai haben, möchte Bundestrainer Nebojsa Novoselac sich mit einer guten Leistung aus der diesjährigen Weltligasaison verabschieden und den heimischen Wasserball-Fans gegen den Vize-Weltmeister eine tolle Show bieten: „Wir werden alles daran setzen, Montenegro auf dem Weg nach Dubai noch ein Bein zu stellen, und zeigen, dass wir im Konzert der Großen mitspielen können!“
Team-Manager Michael Zellmer freut sich bereits auf das Match vor tollem Publikum: „Die Halle in Uerdingen wird wieder randvoll gefüllt sein, wir werden unsere Leidenschaft auf die Tribüne übertragen, so dass es ein tolles Spektakel geben wird!“
Wichtige Information für kurzentschlossene Fans: Der Kartenvorverkauf für das Spiel wurde mittlerweile eingestellt, da das Vorverkaufskontingent erschöpft ist. Es wird aber ab 18:00 Uhr noch Tickets an der Abendkasse geben.
Wasserball-Team Deutschland:
Tor: Moritz Schenkel (23, ASC Duisburg), Roger Kong (29, Waspo 98 Hannover) Spieler: Erik Bukowski (28), Tobias Preuss (25, beide Waspo 98 Hannover), Moritz Oeler (28), Andreas Schlotterbeck (32), Timo van der Bosch (20), Marko Stamm (25, alle Wfr. Spandau 04), Paul Schüler (26), Julian Real (24), Jan Obschernikat (21), Dennis Eidner (24, beide ASC Duisburg), Heiko Nossek (32), Hannes Glaser (21, SSV Esslingen)
Bundestrainer: Nebojsa Novoselac (39, Berlin)

Share.

Leave A Reply

4 × 3 =