Berlin-Cup der Modernen Fünfkämpfer

0

Zum Beginn der Herbstferien wird seit vielen Jahren der Berlin Cup im Modernen Fünfkampf ausgetragen.

In diesem Jahr gingen Athleten aus Berlin und Brandenburg in den Klassen Mini im Dreikampf aus Laufen, Schwimmen und Schießen, C-Jugend im Vierkampf aus Laufen, Schwimmen, Schießen und Fechten, A/B-Jugend im Vierkampf aus Schwimmen, Fechten und Combined an den Start.

Für einige Nachwuchsfünfkämpfer war es der erste Wettkampf. Am Ende gab es viele strahlende Gesichter.

Unsere Vereinskameraden schlugen sich wie folgt:

Bei den Minis wurde Emma Schönborn 8., Kim Spletzer wurde 11., Elisa Peiritsch 13., Leticia Stenkhoff 18., Lina Johansson 20., Jeremias Kohlbeck gewann die Bronzemedaille, Marc Spletzer wurde 5., Lucas Polaski 8., Nicolai Farkas 9., Valentin Kohlbeck 10..

Bei den C-Jugendlichen erkämpfte Kamala Müller die Silbermedaille, Kim Lakai wurde 6., Valentina Ebersbach 8.,Romina Straube 16.
Pele Uibel wurde 7. .

Bei den A und B Jugendlichen wurde Sabina Maibach 4., Andrea Goceva 6., Roxana Kaiser 9., Lisa Marie Michael 10., Linda Kammer 11., Gerrit Günther 3., Leon Schwiekendick 4., Thilo Borrmann 5., Gero Baltschukat 7., Justin Akitoye 8., Oskar Drazniuk 9., Max Brauer 10..

Wir gratulieren !!!
Am 3. Oktoberwochenende folg die Deutsche Meisterschaft der C- Jugend und die Deutsche Jugendstaffelmeisterschaft.

Share.

Leave A Reply

7 + 18 =