4. Weltcup im Modernen Fünfkampf in Ungarn

0

An diesem langen Wochenende startet der 4. Weltcup im Modernen Fünfkampf in Ungarn.

Für Deutschland sind Paira Mahrokh ( Bonn), Ronja Döring ( Berlin), Patrick Dogue ( Potsdam) und unsere Vereinskameraden Alexander Nobis, Lena Schöneborn und Claudia Knack am Start.

Heute und morgen laufen die Qualifizierungswettkämpfe, am Samstag das Finale der Frauen, am Sonntag das Finale der Männer und am Montag die Mixed Staffel.

Nachdem Alex beim letzten Weltcup mit Janine Kohlmann Silber gewann, startet er nun mit seiner Lebenspartnerin Lena.
Wir sind gespannt und drücken allen die Daumen!!!

Share.

Leave A Reply

12 + zehn =